Willkommen

Willkommen auf den Seiten der Flugtechnischen Vereinigung Henrich Focke (FVHF) der Universität Bremen.


Oktober 2018: Die Förderung eines Forschungsprojektes des Faserinstituts Bremen durch die Aufbaubank Bremen in Zusammenarbeit mit der Firma Fibretech-Composites GmbH hat es uns ermöglicht den geplanten Rotax Motor zu bestellen. Diesen konnten wir bereits erfolgreich einpassen und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Mittlerweile befindet sich unsere D-MARE auf dem Weg zum Lackierer und wird in Kürze in neuem Gewand erstrahlen. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis.


FVHF bei Buten und Binnen

Am 13. April 2018 wurde ein Beitrag über universitäre Projekte an der Hochschule Bremen sowie an der Universität Bremen mit Bezug Luft- und Raumfahrt ausgestrahlt. Auch die FVHF konnte sich ausgiebig in dem Beitrag vorstellen.


Unser Verein beschäftigt sich seit 2006 mit dem Bau eines Zodiac 601 XL Ultraleichtflugzeugs.

Das Flugzeug ist ein Bausatz des Herstellers Zodiac und wird mit viel Einsatz von Studierenden und Ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins zusammengebaut.

Auf den folgenden Seiten gibt es Informationen über den Bausatz, den aktuellen Baufortschritt und Zukunftspläne.

Den aktuellen Newsletter könnt ihr HIER downloaden.

Wir freuen uns immer über Anregungen und Feedback.